Sokratisches Seminar zum Erdkinderplan

Ein Seminar zum Austausch über den Erdkinderplan führten wir in einer Konferenz durch. Das sokratische Seminar ist eine dialektische Methode, die auf dem Glauben von Sokrates basiert, Fragen zu stellen. Es beinhaltet die Beantwortung von Fragen, um kritisches Denken anzuregen und Ideen und zugrundeliegende Vermutungen in die Länge zu ziehen. Der Hauptzweck dieser Methode besteht darin, in einer Gruppe zu einem gemeinsamen Verständnis durch Diskussion zu gelangen.

Sokrates-Seminare basieren auf enger Textanalyse und Diskussion. Der Erdkinderplan ist ein idealer Text zur Diskussion, da er reich an Ideen und Werten ist. Er bietet eine große Herausforderung für die Arbeit in unserer Sekundarstufe. Die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer studierten den Erdkinderplan und bereiteten Fragen vor die mit Textstellen belegt wurden.

Die einstündige Diskussion zeigte unterschiedliche Sichtweisen und Perspektiven auf und hilft uns in der Planung der Umsetzung des Erdkinderplanes an unserer Schule. Diese Methode ist kommunikativ und hilft Denkweisen zu verstehen, wir werden sie in der Arbeit mit den Jugendlichen nutzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s