News – Jugendschule Herbst 21

Die Jugendlichen unserer Sekundarstufe blicken auf interessante Erfahrungen zurück. Das Erlebnis des Opernauftritts war dabei eine Highlight. Gritje Zerndt, unserer Partnerin im Montessori Labor Berlin fasste passend zusammen: „Ja, und es ist einfach unglaublich, wie sie da jetzt stehen, in dem Wissen, was sie können, dass sie gesehen und gehört werden, dass sie ein unschlagbares Team geworden sind, so ruhig und diszipliniert, trotz der ganzen Aufregung. Sehr sympathisch, sehr professionell, und so sehr junge Menschen, wie sie alle sein dürften, wenn man sie ließe und fördern und fordern würde. DAS muss immer unser Standard sein, denn man sieht doch, dass es geht!“

Seit Oktober sind jetzt täglich Jugendliche auf der Farm. In Klein Lüben haben die Erdkinder und Daniela den Garten auf den Winter vorbereitet, Andreas half tatkräftig mit, die Pferde zu versorgen, es wurde Bauholz mit einem Gatter aufgeschnitten und aufgeräumt. Manager betreuen jetzt die verschiedenen Bereiche der Farm wie z.B den Garten, die Küche, den Hauswirtschaftsbereich, das Handwerk, die Pferde und die Grünanlagen, die Verantwortlichkeit der Jugendlichen wächst.

Die akademischen Arbeiten zum Thema um 1500 wurden präsentiert und wir führten den „Keytag“ zum Thema Sexualität durch.

Die Jugendlichen der 9 und 10 besuchten eine Berufsstartermessein Berlin und kamen inspiriert zurück.

Am Montag werden wir den Weihnachtsbaum in einer Stilleübung schmücken und beginnen, die Adventszeit einläuten.

Kommenden Mittwoch findet am 1.12., um 17.00Uhr Einführungsveranstaltung für die kommenden Erdkinder statt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s