IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Erste Ernte:)

Erste Ernte:)

Zum Ende dieser Woche haben wir unsere erste Ernte ‚eingefahren‘. Mit drei Schüsseln Rauke sind Schüler*innen der Notbetreuung auf den heutigen Markt nach Wittenberge gefahren, um die Ernte einer 12 m langen Rauke-Reihe zuverkaufen… Die Wittenberger*innen waren begeistert, interessiert am Farmleben. Wir haben alles verkauft:)
Zudem sind wir große Liebhaber der Marienkäferlarven geworden…vermutlich schaffen sie es alle Blattläuse aufzufressen, damit sich die Pflanzen vor Einfall der Mottenschildlaus und der Rübenfliege stärken können. Natürlich mit unserer guten Brennnesseljauche:).
Es gab schon Fragen, ob wir die Marienkäfer beim Nützlingsversand bestellt hätten… Nein, sie kamen direkt vom Himmel und wollten alle auf unseren Acker. Hat sich gut herumgesprochen, dass es bei uns, in Klein Lüben, so schön ist:). Ohne die Rauke sehen die Reihen echt leer aus. Zugleich zeigte sich ein erster Bohnenkeimling, denn beim 2. Pflanztermin vor 10 Tagen wurden neben der Rauke Buschbohnen gelegt. Da bekommt der Boden sogar Stickstoff aus der Luft, den die Bohnen auf wunderbare Weise ‚einfangen‘ können. (Deswegen heißen sie Leguminosen.) Zudem sind Butterbohnen extrem lecker, stimmt ’s Benny;)
Bei einigen Kohlrabipflanzen sind die Sprossachsen schon so verdickt, dass
man kleine Kohlrabis erkennen kann. Nur der Durchmesser stimmt noch nicht. Die müssen viel dicker werden! Wir dagegen können uns bis dahin an den Beeten satt sehen;).


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: