IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Von Zwergtrollen mit kaputten Hosen, Riesen mit Menschenallergie und einer entführten Prinzessin

Von Zwergtrollen mit kaputten Hosen, Riesen mit Menschenallergie und einer entführten Prinzessin

Heute haben einige Schülerinnen der 6. Klassenstufe die Buchlesung eines Autors besucht, der selbst auch in der Prignitz lebt: Andreas Mummhardt hat seinen Fantasyroman „Zwergtrolle“ in der Wittenberger Stadtbibliothek vorgestellt. Zum Schreiben kam der Autor über seine eignen Kinder, die er als ziemliche Lesemuffel beschrieb. Ihnen wollte er ein Buch schreiben, um die Leselust in ihnen zu wecken. Dabei hat Herr Mummhardt auch ein Geheimnis verraten: in abgewandelter Form tragen die Heldinnen und Helden seines Romans die Namen seiner Kinder. Wir durften Einblick in die spannende und fantasiereiche Story nehmen und herzlich über die Beschreibung der Zwergtrolle und ihren Umgang miteinander lachen. Es zeigt sich: Lesen lohnt sich also doch!

Wir danken Andreas Mummhardt und der Stadtbibliothek Wittenberge für die gelungene Veranstaltung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: