IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Das Thema Verantwortung an unserer Montessorischule

Das Thema Verantwortung an unserer Montessorischule

In diesem Jahr bieten  wir an unserer Schule ein Verantwortungsseminar für alle Eltern und Lehrer an. In der Einladung zum 17. europäischen Montessorikongress in Berlin 2017 stand: In einer Welt, in der Angst und Schuldzuweisungen oft Fortschritte verhindern, in der wir die Ressourcen unserer Erde zu lange verschwendet haben, brauchen wir eine heranwachsende Generation, die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Menschen, die weiterdenken und ihr Handeln in einem größeren Zusammenhang sehen.  Unsere Kinder brauchen Selbstvertrauen, Eigeninitiative und Kreativität. Damit können sie sich in dieser Welt orientieren und zufrieden leben.

Seit über einem Jahr diskutieren Schüler, Eltern und Lehrer unserer Schule dieses spannende Thema. Die Schüler der Klasse 7/8 erarbeiteten heute Verantwortlichkeiten die sie für sich selbst, für ihre Eltern und die Pädagogen sehen. Sie verglichen ihre Arbeit mit der ihrer Eltern und fanden Gemeinsamkeiten. Diese Werte können wir in   unserer Zusammenarbeit nutzen, um Selbstvertrauen, Eigeninitiative und Kreativität zu fördern. Die Ergebnisse der  Gremienarbeit  werden in das Elternseminar einfließen.

 

IMG_0331

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: