IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Einmal Platz nehmen auf der Bank des Bundespräsidenten – die 5. und 6. Klasse besichtigt den Deutschen Bundestag

Einmal Platz nehmen auf der Bank des Bundespräsidenten – die 5. und 6. Klasse besichtigt den Deutschen Bundestag

Zum Anlass der Bundestagswahl 2017 haben sich unsere 5er und 6er mit dem Begriff der Demokratie, der Bedeutung von Wahlen und Parteien sowie der Funktion des Bundestags auseinandergesetzt. Was bot sich da besser an, als einmal hautnah das Herz unser demokratischen Ordnung, das so genannte Hohe Haus, zu besichtigen?

Darum fuhren am 15. November Shafiullah, Peter und Sebastian mit unserer 5. und 6. Klasse nach Berlin. Unsere Tour startete an der „Waschmaschine“, dem Kanzleramt, jedoch suchten wir vergebens nach der Klingel von Frau Dr. Merkel. Nachdem wir uns weitere Gebäude und Denkmäler rund um den Reichstag angeschaut hatten, begaben wir uns zum Einlass. Bei der Sicherheitskontrolle fiel zum Glück nur eine Mundharmonika auf, die sich der Schüler am Ende der Besichtigung wieder abholen konnte. Von einer freundlichen Dame wurden wir in Empfang genommen und bekamen unsere Führung durch das Hohe Haus. Das Herzstück, den Plenarsaal, bekamen wir von der Besuchertribüne aus erläutert, wo ansonsten der Bundespräsident mit seinen Gästen verweilt. Der Besuch der Terrasse und besonders das Flanieren durch die gläserne Kuppel haben bei den Schülern ebenfalls einen starken Eindruck hinterlassen.

Bereits im September ging es an unserer Oberschule sehr politisch zu. Die Jugendlichen der 7. und 8. Klasse sind mit gutem Beispiel vorangegangen und haben noch vor der Bundestagswahl im Rahmen der  bundesweiten Juniorwahl 2017 ihre Stimme abgegeben. Bei vielen war das Interesse an Politik und den Inhalten der politischen Parteien spürbar vorhanden. Während des Wahlvorgangs herrschte eine ernsthafte, gleichwohl neugierige Stimmung. Bei der Auswertung der Erstimmen setzte sich die CDU, bei den Zweitstimmen die Grünen durch. Somit wurde das Ergebnis der Bundestagswahl ein Stück weit vorweggenommen.

Im Übrigen wurden nur demokratisch verankerte Parteien von den Jugendlichen unserer Schule gewählt. Das lässt hoffen für die Zukunft!

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: