IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » „And I wonder, still I wonder, who`ll stop the rain?“ – Verregnete Klassenfahrt, aber mit viel Heiterkeit und Sonnenscheinmomenten

„And I wonder, still I wonder, who`ll stop the rain?“ – Verregnete Klassenfahrt, aber mit viel Heiterkeit und Sonnenscheinmomenten

Das hatten wir auch noch nicht: an drei von vier Tagen regnete es auf der Klassenfahrt der Geckos und Flamingos. Dabei hatten wir uns mit dem Freizeitheim am Schaalsee ein Ziel ausgesucht, bei dem wir die Zeit so viel wie möglich im Freien verbringen können. Zum Glück wussten wir dennoch die Tage für die unterschiedlichsten Aktivitäten zu nutzen: Billard, Tischtennis, Brett- und Kartenspiele im Freizeitheim; in der Gläsernen Molkerei in Dechow haben wir unsere eigene Butter hergestellt, in Boltenhagen haben wir die wenigen Sonnenstunden am Strand genutzt und im Regen die Innenstadt von Ratzeburg erkundet. Zudem haben die Großen mit Siegrid und Lukas bei strömendem Regen ihre Überlebensfähigkeit unter Beweis gestellt und den Elementen getrotzt sowie reißende Bäche überwunden. So war es denn auch beinahe nur das Regenwetter, das unsere Schülerinnen und Schüler an unserer Klassenfahrt bedauerlich fanden.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: