IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Was in der Prignitz gut ist – und was (noch) nicht

Was in der Prignitz gut ist – und was (noch) nicht

Am Samstag, dem 3. Juni 2017, fuhren Klara, Leni, Melissa, Louis, Peter und Sebastian nach Nebelin zu den 2. Wiesengesprächen des Zentrums für Peripherie. Leiterin des Zentrums ist Ute Reeh, die bereits mit vielen Schülerinnen und Schülern der IBiS-Grund- und Oberschule zur Gegenwart und Zukunft unserer Region gearbeitet hat.

Bei diesen Gesprächen stellten die Urban Designer Steffen Klotz und Paul Klever der TU Berlin die Prignitz anhand von vier bestimmenden Kräften vor:

Natur, Verkehr, Landwirtschaft, Energieerzeugung

Dazu gestalteten sie auf dem Rasen eine große begehbare Karte der Prignitz und bildeten bereits hier einige dieser Kräfte ab. Drinnen erklärten uns die beiden Designer bei Getränken, Kaffee und Kuchen die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit und gewährten uns spannende Eindrücke in die natürlichen und wirtschaftlichen Bedingungen unserer Heimat. Sehr eindrücklich baten uns unsere Gastgeber, zu jedem der vier Bereiche Eindrücke und Rückmeldungen aufzuschreiben, welche Klotz und Klever in ihr Abschlusswerk aufnehmen möchten. Das ließen sich Klara, Leni, Melissa und Louis nicht zweimal sagen und notierten, was sie erhalten möchten (Natur, Störche, Ökostrom, Sehenswürdigkeiten…) und was sie sich für die Zukunft wünschen (Schutz der Schafe vor zu vielen Wölfen, Ökostrom mehr vor Ort nutzen, Arbeitsplätze, Windräder so bauen, dass keine Vögel verletzt werden…).

Weiteres Highlight war die Eröffnung und Freigabe einer Baumscheibe, die sich als gemütliche Liege- und Entspannungsfläche entpuppte. Unsere vier wussten diese schnell für sich zu nutzen. Hätte so ein Chill-out-Möbel auch an unserer Schule eine Zukunft?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: