IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Fassadenverkleidung mit Lärchenholz – ein Projekt von Chantal Richter

Fassadenverkleidung mit Lärchenholz – ein Projekt von Chantal Richter

Wir haben uns vorgenommen, den neuen Anbau unserer Schule zu verkleiden. Im Unterricht planten wir die Arbeiten, zeichneten die zu verkleidenden Flächen  und holten im Baufachzentrum  Kostenvoranschläge ein. Wir bereiteten gemeinsam mit Nico,  unserem Hausmeister, die Baustelle vor. In Kleingruppen begannen wir das Projekt umzusetzen.  Ich entschied mich, eine weitere Woche bei der Verkleidung zu helfen.  Die Arbeiten haben  mir viel Spaß gemacht, es war aber auch anstrengend. Dir Rüstung war sehr hoch, was für mich eine Herausforderung war.

Mir war es sehr wichtig, dieses Projekt  zu beenden. Ich hatte mir vorgenommen, dass ich durchziehe und die Fassade nachher  gut aussieht. Nach kurzer Einweisung von Nico habe ich die Leisten befestigt. Mit jeder Schraube mehr wurde ich sicherer. Erst haben wir die unteren Leisten angeschraubt. Als wir nicht mehr rankamen, musste ich auf ´s Gerüst klettern. Die erste Zeit waren meine Beine wackelig, weil ich Höhenangst habe. Mit der Zeit habe ich mich an die Höhe gewöhnt. Eine Steigerung war, auf ein höheres Gerüst zu gehen. Ich hatte im Hinterkopf, was mir alles passieren kann, wenn ich runterfallen würde. Die Arbeit hat mich von der Höhe abgelenkt. Ich habe alles heil überstanden. Jedes Mal, wenn ich am Anbau vorbei gehe, erinnere ich mich an die schönen Momente und an die schöne Zeit. Übrigens, die Fassade sieht toll aus.

 

Chantal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: