IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Wünsche und Ausblick für 2017

Wünsche und Ausblick für 2017

Die Schulgemeinschaft der Montessorischulen in Wittenberge wünscht allen Kindern, Eltern und Freunden einen guten Rutsch und Start in das Jahr 2017. Wir freuen uns auf das neue Jahr und alle Ereignisse, die darauf warten, erlebt zu werden. Bleibt gesund, froh, glücklich und zufrieden.

Vom 8. Januar bis 13. Januar freuen wir uns im Rahmen des Erasmus  Projekts auf Kinder und Pädagogen aus der Türkei, Griechenland, Slowenien, Dänemark, Portugal und England. Wir werden weiter an unserem Thema „HAPPINESS IN LIFELONG LEARNIG“ arbeiten. Ein Zitat von John Lennon: „Als ich fünf Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.“ Dem stimmen wir zu und suchen nach Indikatoren, Ideen und Methoden des Glücks beim lebenslangen Lernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: