IBiS – Grundschule "Maria Montessori" Wittenberge

Startseite » Uncategorized » Schüler der IBiS-Grundschule zu Besuch in der Lebenshilfe-Gärtnerei

Schüler der IBiS-Grundschule zu Besuch in der Lebenshilfe-Gärtnerei

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“ Mit diesem Zitat von Albert Einstein im Hinterkopf besuchte eine kleine Gruppe der IBiS-Grundschule, im Rahmen der Projektwoche zum Thema „Luft“, die Lebenshilfe-Gärtnerei. Mit dem Fahrrad machten sich die Schüler, am Donnerstag, den 02.06.16, auf den Weg von Wittenberge nach Perleberg. Dort wurden sie bereits von Helmut Nohr und Daniela Dörfel erwartet und herzlich empfangen. Vorab erläuterten die beiden Bienenexperten viel Wissenswertes über das fleißige Insekt. Die Kinder erfuhren, dass in einem Bienenvolk die Drohnen, Arbeiterinnen und die Königin aufgrund ihrer besonderen Merkmale und ihrer Aufgaben unterschieden werden, dass Honig nichts anderes ist als hochgewürgter Nektar, dem ein weiterer Stoff der Ammenbiene hinzugefügt wird, und dass sie nicht nur den süßen Aufstrich produziert, den wir so lieben, sondern auch für die Bestäubung unserer Nutz- und Wildpflanzen Verantwortung trägt. Nach dem Theorieteil wurde den Schülern die Imkerschutzkleidung vorgestellt, die die ersten gleich überziehen durften. Sicher ausgestattet machte sich die Gruppe auf zu den Bienenstöcken. Mit einem Smoker stellte Helmut Nohr die wehrhaften Tiere ruhig, damit er die Bienenwaben entnehmen konnte, um den Schülern das emsige Treiben in dieser zu zeigen. Ganz mutige Kinder durften sogar Bienen streicheln. Denn was viele nicht wissen ist, dass die männlichen Bienen keinen Stachel haben und somit nicht stechen können. Und zur großen Freude aller Naschkatzen durfte abschließend der Honig mit den Fingern aus der Wabe probiert werden. Das war ein tolles Geschmackserlebnis!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: